Katja Hessel

Katja Hessel
Katja Hessel

Staatssekretärin für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

 

 

 

Nach fast 10 Jahren im Nürnberger Land (Feucht) wohne ich jetzt wieder in Nürnberg, wo ich am 5.5. 1972 geboren und aufgewachsen bin.

Hier war ich auch seit 1999 nach meinem Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen als selbständige Rechtsanwältin und Steuerberaterin mit eigener Kanzlei tätig. Seit der Berufung zur Staatssekretärin und dem Eintritt ins Bayerische Kabinett ruht die Zulassung.

Zudem bin ich langjährige Schatzmeisterin im Verein „Hilfe für Krebskranke Nürnberg e.V.“ sowie Mitglied im Kiwanis Club Nürnberg e.V.

Quelle: http://www.katja-hessel.de/index.php/person/%FCber+mich?MttgSession=43f4eba8aecb464b27f041131b0e4c9f

 

Videostatement von Katja Hessel, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Verkehr, Infrastruktur und Technologie:

Frau Staatssekretärin, was kann LTE bewirken auch im Hinblick auf Frauenarbeitsplätze?
Ich habe es mir als Staatssekretärin selbstverständlich auch mit zur Aufgabe gemacht, für die Chancengleichheit von Frauen zu werben, auch in der Wirtschaft. Und für die Chancengleichheit von Frauen gehört auch dazu, daß Frauen die Möglichkeit haben, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze mit Heimarbeitsplätzen zu verbinden, und dafür ist natürlich die moderne LTE-Technologie wie geschaffen, damit hier die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kein blankes Lippenbekenntnis wird sondern Wirklichkeit.

Gespräch mit Frau Katja Hessel:
(zum Download rechte Maustaste und “Ziel speichern als” wählen)

Videofiles zum Download
Videofiles zum Download

.mov (5,1 MB)
.mpg
(32,4 MB)
.m4v
(6,5 MB)

 

Pressebilder zum Download
Pressebilder zum Download